arrow-right cart chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up close menu minus play plus search share user email pinterest facebook instagram snapchat tumblr twitter vimeo youtube subscribe dogecoin dwolla forbrugsforeningen litecoin amazon_payments american_express bitcoin cirrus discover fancy interac jcb master paypal stripe visa diners_club dankort maestro trash

Nachhaltige Mode für moderne Frauen

Sabinna

Jetzt Sabinna zum leasen

Von ausgefallenen Statement-Pieces, Office-Oberteilen und lässigen Freizeit-Looks lässt sich bei Sabinna alles finden. Alle Kleidungsstücke von Sabinna werden in der UK und in Österreich produziert. Das Ziel des nachhaltigen Labels ist das Reduzieren von Müll in der Produktion - das Potenzial jeder Ressource wird maximal ausgeschöpft.

Von ausgefallenen Statement-Pieces, Office-Oberteilen und lässigen Freizeit-Looks lässt sich bei Sabinna alles finden. Alle Kleidungsstücke von Sabinna werden in der UK und in Österreich produziert. Das Ziel des nachhaltigen Labels ist das Reduzieren von Müll in der Produktion - das Potenzial jeder Ressource wird maximal ausgeschöpft.

Sabinna Anais Trousers

Sabinna Anais Trousers

Von €22.50 Normaler Preis €175.00

Sabinna Erica Shirt

Sabinna Erica Shirt

Von €25.00 Normaler Preis €180.00

Sabinna Suzie Top

Sabinna Suzie Top

Von €25.00 Warteliste Normaler Preis €180.00

Produktion in Europa

Die nachhaltige Marke SABINNA hält zu allen Zulieferern engen Kontakt und garantiert so eine faire Produktion und hochwertige Qualität. Alle Materialien werden sorgfältig von europäischen ausgewählt. Die Kleidung und die Accessoires von SABINNA werden in Großbritannien und Österreich hergestellt. 


Biologisch abbaubare Materialien

SABINNA setzt bevorzugt natürliche Materialien, wie Leinen, Baumwolle und Wolle ein. 95% der SABINNA Kleidung ist aus natürlichen Fasern hergestellt. Die Marke nutzt zum Beispiel auch GOTS zertifizierte Baumwolle für ihre T-Shirts und einige der Kleidungsstücke mit den markentypischen Prints. Tencel, Seide, Wolle, Viskose und Bambus werden ebenfalls häufig eingesetzt.

Das Ziel der Marke SABINNA ist es, so wenig Müll durch Mode wie möglich zu produzieren - aus diesem Grund sind alle Kleidungsstücke größtenteils biologisch abbaubar. Die Umwelt hat oberste Priorität. 

Produktion in Europa

Die nachhaltige Marke SABINNA hält zu allen Zulieferern engen Kontakt und garantiert so eine faire Produktion und hochwertige Qualität. Alle Materialien werden sorgfältig von europäischen ausgewählt. Die Kleidung und die Accessoires von SABINNA werden in Großbritannien und Österreich hergestellt. 


Biologisch abbaubare Materialien

SABINNA setzt bevorzugt natürliche Materialien, wie Leinen, Baumwolle und Wolle ein. 95% der SABINNA Kleidung ist aus natürlichen Fasern hergestellt. Die Marke nutzt zum Beispiel auch GOTS zertifizierte Baumwolle für ihre T-Shirts und einige der Kleidungsstücke mit den markentypischen Prints. Tencel, Seide, Wolle, Viskose und Bambus werden ebenfalls häufig eingesetzt.

Das Ziel der Marke SABINNA ist es, so wenig Müll durch Mode wie möglich zu produzieren - aus diesem Grund sind alle Kleidungsstücke größtenteils biologisch abbaubar. Die Umwelt hat oberste Priorität.