arrow-right cart chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up close menu minus play plus search share user email pinterest facebook instagram snapchat tumblr twitter vimeo youtube subscribe dogecoin dwolla forbrugsforeningen litecoin amazon_payments american_express bitcoin cirrus discover fancy interac jcb master paypal stripe visa diners_club dankort maestro trash

Polnische Strickkunst

Nic.Lodz

Jetzt Nic.Lodz zum leasen

Malerische Einzelstücke

Jedes Teil von des Designer-Duos Nic.Lodz wird in Polen eigenhändig hergestellt. In ihren Strickjacken werden Bilder tragbar gemacht. Jedes Teil ist aufwändig mit der Jaquard-Technik gestrickt und erzählt eine eigene Geschichte.

Malerische Einzelstücke

Jedes Teil von des Designer-Duos Nic.Lodz wird in Polen eigenhändig hergestellt. In ihren Strickjacken werden Bilder tragbar gemacht. Jedes Teil ist aufwändig mit der Jaquard-Technik gestrickt und erzählt eine eigene Geschichte.

Nic.Lodz Forest Cardigan

Nic.Lodz Forest Cardigan

Von €44.00 Normaler Preis €325.00

Jacquard-Profis aus Polen

Mit der Jacquard-Technik verarbeitet das Brand Nic.Lodz die Wolle zu außergewöhnliche Modestücken. Die Technik ist eine aufwändige Form ein umfangreiches und oft mehrfarbiges Muster zu stricken. Bei Nic.Lodz entstehen damit  originelle Strickwaren, die fast wie gedruckt aussehen. Tatsächlich steckt aber jede Menge Programmier-Arbeit an den Strickmaschinen dahinter. 

Von der Natur inspiriert


Hinter Nic.Lodz steckt ein Textildesign-Duo, dass die modernen Strickmaschinenbilder und Designs auf der Basis von Fotos aus der Natur entwirft. Die Materialien für die aufwändigen Einzelstücke eingesetzt werden, sind Merinowolle, Wolle von polnischen Wollschafen, Baby-Alpaka und Bio-Baumwolle. Jedes Kleidungsstück, wie beispielsweise die Cardigans im UNOWN Sortiment, ist einzigartig und nicht von dieser Welt. Die gesamte Kollektion von Nic.Lods wird in Polen gefertigt.

Jacquard-Profis aus Polen

Mit der Jacquard-Technik verarbeitet das Brand Nic.Lodz die Wolle zu außergewöhnliche Modestücken. Die Technik ist eine aufwändige Form ein umfangreiches und oft mehrfarbiges Muster zu stricken. Bei Nic.Lodz entstehen damit  originelle Strickwaren, die fast wie gedruckt aussehen. Tatsächlich steckt aber jede Menge Programmier-Arbeit an den Strickmaschinen dahinter. 

Von der Natur inspiriert


Hinter Nic.Lodz steckt ein Textildesign-Duo, dass die modernen Strickmaschinenbilder und Designs auf der Basis von Fotos aus der Natur entwirft. Die Materialien für die aufwändigen Einzelstücke eingesetzt werden, sind Merinowolle, Wolle von polnischen Wollschafen, Baby-Alpaka und Bio-Baumwolle. Jedes Kleidungsstück, wie beispielsweise die Cardigans im UNOWN Sortiment, ist einzigartig und nicht von dieser Welt. Die gesamte Kollektion von Nic.Lods wird in Polen gefertigt.