arrow-right arrow-new left-arrow close-black right-sign Add Note disabled check-sign close-sign filter icon cart chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up close menu menu arrow-link minus play plus search wishlist wishlist-fill share user email pinterest linkedin facebook instagram snapchat tumblr twitter vimeo youtube subscribe dogecoin dwolla forbrugsforeningen litecoin amazon_payments american_express bitcoin cirrus discover fancy interac jcb master paypal stripe visa diners_club dankort maestro trash App Store

wurde als Lieblingsteil zu deiner Wunschliste hinzugefügt

Wunschliste ansehen

Story

UNOWN Hacks: Bügeln ohne Bügeleisen

von Laura Schnurstein

vor 6 Monaten

Story

UNOWN Hacks: Bügeln ohne Bügeleisen

von Laura Schnurstein

vor 6 Monaten

Unsere 4 Tipps für faltenfreie Kleidung. Einfach und schnell, ganz ohne Bügeleisen - bye bye Falten!

Wer kennt es nicht: dieses eine Oberteil, dass schon Falten bekommt, wenn man es nur schief anguckt. Umso nerviger, wenn gerade kein Bügeleisen zur Hand ist. Aber keine Sorge, es gibt einige Alternativen, die Falten genau so effektiv bekämpfen. Von Föhn bis Glätteisen: wir zeigen euch 4 Tipps, die euren Alltag bereichern.

 

1. Shower Power


Ihr wolltet eh gerade duschen? Perfekt, dann nehmt eure Bluse direkt mit! Der heiße Wasserdampf hilft, den Stoff zu glätten und Falten verschwinden zu lassen. Einfach das Oberteil auf einen Bügel ziehen, neben die Dusche hängen und die Falten verschwinden lassen, während ihr eure heiße Dusche genießt.

 

2. Bügeleisen 2.0


Die ToGo-Version des Bügeleisens: euer Glätteisen! Nicht nur effektiv für glatte Haare, sondern auch bei zerknitterten Oberteilen. Wir haben es ausprobiert und sind begeistert. Einfach das Glätteisen erhitzen und ähnlich wie Haare, den Stoff von oben nach unten durchziehen.
Unser Tipp: lieber öfter über eine Stelle gehen, als das Eisen lang auf einer zu lassen. Brandlöcher we don't want.

 

3. Steam it baby! 


Bügelst du noch oder steamst du schon? Wer von euch Profi ist, weiß: Steamer sind der Star am Anti-Knitter-Himmel. Mit heißem Wasserdampf kriegt man lästige Falten super schnell und materialschonend heraus. Und das Beste: die DIY Version ist super easy gemacht. Einfach einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und euer Oberteil über den Wasserdampf halten. Ihr könnt hier zusehen, wie die Falten verschwinden

EXTRA: Wem das noch nicht genug ist, der kann anschließen das Wasser aus dem Topf auskippen und den aufgeheizten Topf als Bügeleisen verwenden. Wichtig: Achtet hier darauf, dass der Topf von unten sauber ist, um Flecken zu vermeiden. Geht mit dem Topf einfach einige Male über den Stoff für das gewisse Etwas an Glätte.

 

4. Neu verföhnt


Ein weiteres Harrstylingprodukt, was ihr super zum Bügeleisen umfunktionieren könnt, ist euer Föhn. Zieht euch dafür euer Oberteil einfach über und besprüht es mit Wasser. Wir haben hier einfach den Wassersprüher für unsere Pflanzen verwendet. Anschließend den Stoff von Außen nach Innen glatt föhnen. So gehen die Falten in Nu raus!

Ihr wollt diese Tipps mal ausprobieren? Dann geht's hier zu unseren Oberteilen. Die mintgrüne Bluse von Oh Seven Days ist in Sachen Falten unser Favorit! ;)

Ihr braucht die Tipps noch mal als Video? Hier geht's zum Reel auf Instagram!

 

Dein Warenkorb